Google Ads

Ihr Weg zum Erfolg führt über die User, die bei Google nach Ihren Produkten oder Dienstleistungen suchen.
Wenn Sie zur richtigen Zeit an der richtigen Position sind und mit einem echten Mehrwert für den User überzeugen können, werden nicht nur Ihre Conversions steigen. Ihr Unternehmen wird sich unerschütterlich bis an die Spitze vorarbeiten. Google Ads setzt genau bei diesem Punkt an und eröffnet Ihnen eine lohnenswerte Option, um Ihren Wirkungskreis und die Besucherzahlen zu erhöhen.

Warum sollten Sie Google Ads nutzen ?

Google Ads bietet Ihnen im vergleich zum „Offline-Marketing“ viele kompakte Vorteile:
  • Sprechen Sie nur die Zielgruppe Ihres Produkts bzw. Ihrer Dienstleistung an
  • Erreichen Sie Kunden, die ohne Google womöglich erst gar nicht zu Ihnen gefunden hätten
  • Sie haben die Möglichkeit, geographisch gezielt zu werben (z.B. nur Stuttgart oder nur eine bestimmte PLZ)
  • Sie entscheiden, mit wie viel Budget Sie werben wollen
  • Es ist Ihnen zu jedem Zeitpunkt möglich, die Einstellungen zu ändern und Ihr Werbebudget anzupassen. Damit behalten Sie stets die volle Kontrolle
  • Mittels Conversion-Tracking setzen Sie konkrete Ziele, welche durch Google erfüllt werden müssen und können diese stets im Account beobachten

Wie erstelle ich eine Anzeige bei Google Ads?

Für die Teilnahme benötigen Sie zunächst nur Ihre persönlichen Informationen und die zu bewerbende Webseite.
Die Anzeigenerstellung nimmt einige Augenbblicke in Anspruch:

  1.  Anzeigen zusammenstellen
  2. Ihre Dienstleistungen und Produkte zusammenfassen
  3. Die richtigen Keywords für die Anzeigen bei Google festlegen
  4. Tagesbudget einrichten
  5. Zielregion festlegen

Schon haben Sie das Fundament Ihrer ersten Anzeige gelegt.

Die häufigsten Fehler, welche Ihrem Erfolg im Weg stehen :

Keine konkreten Ziele

Landet Ihre Anzeige nach dem Klick auf Ihrer Startseite muss der User sich erst mühsam zum eigentlichen Produkt oder Service durchklicken, dadurch verpufft der markante Werbeeffekt. Versuchen Sie am besten den möglichst direkten Weg zu Ihrem Produkt anzubieten.

Veraltete oder fehlende Angebote

Jeder, der eine Kampagne startet, sollte auch ein aktuelles Angebot im Portfolio haben. Werben Sie zum beispiel für ein Feriendomizil in Dänemark, so sollte eine entsprechende Landingpage vorhanden sein, welche eben diese Keywords aufgreift.

Falsche Keywords oder falsche Keyword-Einstellungen

Die im Account hinterlegten Keywords bestimmen, unter welchen Suchanfragen Sie mit Ihren Anzeigen gefunden werden wollen. Außerdem sollten Sie sicherstellen, über die richtigen Keyword-Einstellungen dafür zu sorgen, dass Sie den Streuverlust so gering wie möglich halten.

Die Vorteile von Google Ads auf einem Blick

  • Erreichen Sie nur die Personen, die explizit nach Ihrer Dienstleistung oder Ihrem Produkt suchen
  • Geringe Streuverluste durch gezielte Auswahl von Keywords
  • Sie zahlen nur, wenn Ihre Anzeige geklickt wird
  • Individuelle Gestaltung von Anzeigentexten
  • Konkrete Messung des Erfolgs Ihrer Kampagnen

Katharinenstraße 30a
20457 Hamburg

info@alpha-one-marketing.de